DIOPTIC GmbH

Halle 3.1 – Stand 510


Kontakt

DIOPTIC GmbH
Bergstr. 92 A
69469 Weinheim
Deutschland

+49 6201 65040-00

+49 6201 65040-01



Produktübersicht

Optische Komponenten und Materialien
  • Diffraktive Elemente, optische Gitter
  • Optische Systeme

Infrarottechnik
  • IR Optiken

Optische Meß- und Prüftechnik
  • Bildaufnahme und Bildverarbeitung
  • Interferometrische Messtechnik
  • Oberflächen-Messtechnik

Anwendungsfelder optischer Technologien
  • Objektive

Optomechanische Komponenten und Baugruppen
  • Positionier- u. Montagesysteme

Faseroptische Geräte / Systeme
  • Faseroptik-Entwicklung (Geräte u. Systeme)

Produktneuheiten

DIOPTIC Lösungen zur Prüfung von optischen Oberflächen

Für die Prüfung von optischen Oberflächen auf Defekte und Verschmutzungen gemäß ISO 10110-7 bieten wir die Geräte aus unserer ARGOS Reihe an. Die neueste Ergänzung der Palette ist unser ARGOS matrix 200, mit dem automatisierte Serienprüfungen ganzer Produktionschargen ohne Benutzerinteraktion möglich sind.

Die benutzerunabhängige Prüfung verschafft unseren Kunden Prozesssicherheit durch reproduzierbare und objektive Ergebnisse. Unsere KI-unterstützte Bildverarbeitung sorgt für beste Defekterkennung. Ergebnisse werden übersichtlich graphisch aufbereitet und als Prüfbericht in einem wählbaren Format abgespeichert.

Für eine Beratung kontaktieren Sie unseren Experten Dr. Roland Goschke| Tel.: +49 6201 650 40-292.

Computergenerierte Hologramme (CGHs) in Verbindung mit Fizeauinterferometern werden heute als bewährtes und etabliertes Werkzeug eingesetzt, um Asphären, Zylinderlinsen und Freiformflächen mit höchster Präzision zu prüfen.

DIOPTIC bietet diese CGHs seit über 20 Jahren an - allerdings mit einem entscheidenden Vorteil: Unsere DFNL CGHs (Diffraktive Fizeau Null Linse) können direkt an das Interferometer angebracht werden und benötigen kein zusätzliches Interferometerobjektiv. Das CGH erzeugt sowohl die asphärische Wellenfront, als auch die Referenzwelle, wodurch Transmissions-Wellenfrontfehler eliminiert und präzisere Messungen möglich werden – und das auf CGH-Durchmessern bis 230 mm!

Unsere „Diffractive Transmission Sphere“ CGHs (DTS) ermöglichen die Prüfung von großen konvexen Linsenoberflächen mit besonderen Krümmungsradien, für die sich keine passenden Transmission-Sphere Interferometerobjektive finden lassen. Selbst für die hochpräzise Justage von optischen Komponenten bieten wir spezielle CGHs an.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, berät Sie unser Experte Dr. Frank Weidner | Tel.: +49 6201 650 40-17.

DIOPTIC Lösungen zur Prüfung von optischen Oberflächen
Automatisierte Serienprüfung von optischen Elementen mit unserem ARGOS matrix

Produktgruppe:

Optische Meß- und Prüftechnik


Ansprechpartner

Herr Dr. Roland Goschke

+49 6201 65040 292


Zusatzinformationen